Bahncard ja oder nein? Hier erfahren Sie, welche zu Ihnen passt. Foto: Frank Sträter Kommunikation

Bahnreisen24. Günstiger reisen mit der BahnCard

BahnCard 25 und BahnCard 50 Foto: Frank Straeter
»BAHNCARDS – ALLE IM BLICK

BAHNCARDS

BAHNCARDS 25 / 50 / 100

PREISE
Das kosten Bahncards

RICHTIG WÄHLEN
BahnCard 25 oder 50?

BAHNCARD 25
Die Features im Detail

BAHNCARD 50
Die Features im Detail

MY BAHNCARD
Für junge Leute bis 26

PROBE BAHNCARD
Einfach 3 Monate testen!

BAHNCARD 100
Informieren & bestellen

RICHTIG KÜNDIGEN
Achtung Abo-Falle


ERMÄßIGTE BAHNCARDS

BAHNCARDS
mit Preisnachlass

ÜBER BAHNREISEN 24

Produktion
Impressum
Kontakt
AGB

Bestseller Bahncard 25

Bahncard 25? Lohnt sich ab 248 Euro Ticketumsatz

Wer mindestens 248 und maximal 772 Euro pro Jahr für reguläre Flextickets ausgibt, fährt mit der Bahncard 25 goldrichtig: Der Bestseller der Bahncard-Familie ist die ideale Allzweckwaffe für Gelegenheitsfahrer und Schnäppchenjäger

verschiedene Bahncards Foto: Frank Sträter

Mit 25 Prozent Rabatt auf den Flexpreis und Sparpreis kommt die Bahncard 25 kommt schon im Normalbetrieb mit vielen Vergünstigungen daher, die vor allem spontan reisenden Gelegenheitsfahrern entgegenkommen. Das gilt auch für Reisen in das nahe Ausland. Denn im grenzüberschreitenden Verkehr sparen Inhaber einer Bahncard 25 auch im Ausland 25 Prozent des normalen Streckenpreises.



Die 62 Euro, die die Deutsche Bahn aktuell für die Bahncard 25 abruft, sind also gut investiert – auch, wenn sie ihr wichtigstes Alleinstellungsmerkmal, den inkludierten Rabatt auf Sparpreis- und Sparpreis Europa Tickets, inzwischen mit der BahnCard 50 teilt. Was hingegen geblieben ist, ist das tolle Gefühl, mit dem Sparpreis selbst dann noch konkurrenzlos günstig wegzukommen, wenn die billigsten Tickets bereits vergriffen sind. Zusammen mit der Gewissheit, beim Kauf von Flextickets zumindest mit einem blauen Auge davonzukommen, ist das ein gutes Gesamtpaket.

Bahncard 25 >> hier online kaufen & sofort sparen

Das gilt insbesondere auch für die Bahncard 25 First: Gibt es in der 2. Klasse keine Sparpreis-Tickets mehr, sind in der 1. Klasse oft noch welche zu haben. Abzüglich 25 Prozent Rabatt sind sie oft nur unwesentlich teurer als ihre Pendants für die 2. Klasse.

DIE BAHNCARD
Rabattmodell mit vielen Optionen

verschiedene Bahncards Foto: Frank Sträter Mit den Bahncard–Varianten BC 25, BC 50 und BC 100 bedient die Deutsche Bahn Rabattmodelle für alle Mobilitätsbedürfnisse [mehr ….]

BAHNCARD 25 | 50
Ausdrucken, losfahren, sparen

Bild mit unterschiedlichen Bahncards. Foto: Frank Sträter BC 25 und 50 sind online erhältlich, lassen sich ausdrucken und sind auf Wunsch ab sofort gültig. Die knitterfreie Version im Scheckkarten-Format kommt dann später per Post. Lesen Sie hier, welche Variante die richtige für Sie ist.

BAHNCARD & NAHVERKEHR
Sparen in Verkehrsverbünden

Bild mit unterschiedlichen Bahncards. Foto: Frank SträterEgal ob Bahncard 25, Bahncard 50 oder Bahncard 100 – das ÖPNV-Ticket für die Fahrt zum Bahnhof und die Weiterfahrt vom Zielbahnhof ist inklusive. [... mehr]

BAHNCARD INTERNATIONAL
Im Ausland günstiger ans Ziel

Bild mit unterschiedlichen Bahncards, Foto: Frank SträterBei grenzüberschreitende Reisen lohnt sich die BahnCard ebenfalls. Wer sie hat, zahlt für den ausländischen Streckenanteil 25 Prozent weniger.